Betriebsanleitung - Genevo Assist Pro

Benutzerhandbuch

EINFÜHRUNG

Sehr geehrter Kunde,

Wir danken Ihnen, dass Sie ein Genevo Assist Pro gewählt haben. Dieses einzigartige Produkt ist ein effektives Werkzeug für den Fahrer und wurde auf der Basis langjähriger Erfahrung auf dem Gebiet entwickelt.

Wenn Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht, Ihren Fachhändler zu kontaktieren.

FEATURES
Einstellungen vornehmen:

Dazu Knopf festhalten und bei gewünschter Funktion loslassen.

  1. Gerät ausschalten
  2. Lautstärke ändern (Wechsel zwischen zwei voreinstellbaren Lautstärken)
  3. GPS-Position speichern (speichert die aktuelle Position als Gefahrenstelle)
  4. Reichweite der Radarantenne einstellen (Wechsel zwischen maximaler, mittlerer und geringer Reichweite)
  5. Radareinstellungen umschalten (Wechsel zwischen lokaler und europaweiter Einstellung)
  6. Einstellung Fahrtenbuch (Wechsel zwischen privater und dienstlicher Fahrt)
  7. Lasermodul aus- bzw. einschalten (Falls das Blocken der Laserpistole vorübergehend nicht erwünscht ist)
  8. Keine Einstellung vornehmen

HINWEIS: Für Österreich und Deutschland empfehlen wir die lokale Radareinstellung (ohne K-Band) in Verbindung mit maximaler Reichweite  auszuwählen.

Für die legale Nutzung nach Länderbestimmung, können Funktionen unbrauchbar gemacht werden:

Wurde „Radar“ und/ oder „Laser“ auf diese Weise abgeschaltet, kann es nur mit Hilfe des Programm "Tools" (auf der SD-Karte) und der beiliegenden Codekarte wieder in Betrieb genommen werden:

Genevo Assist Pro - Anleitung zur richtigen Konfiguration mit der Tool App

Auf der mitgelieferten SD Karte, dass im Genevo Assist Pro zum Betrieb verwendet wird befindet sich auch die App zur Einstellung Ihrer persönlichen Präferenzen des gesamten Systems inklusive der Radarwarner & Laser Funktionen. Hier im Video zeigen wir Ihnen, welche Funktionen und Einstellungen Sie vornehmen können.

Radar – Einstellungen Erklärung:

HINWEIS: Sehr viele Fehlalarme, da auch viele Garagentoröffner und Alarmanlagen oder auch Ampeln auf dieser Frequenz arbeiten. Die meisten Radargeräte welche auf K-Band arbeiten sind in der GPS Datenbank erfasst. Daher am besten K-Band ausschalten.

GARANTIE

Die Garantiezeit beträgt 24 Monate und gilt ab dem Kaufdatum. Die Garantie deckt keine Schäden, die durch unsachgemäße Installation, Verdrahtung oder bei mechanischen Beschädigungen.

Frequenzbänder RADAR MODULE

Frequenzbänder Radarmodul Genevo Assist Pro X-Band 10,525 GHz ± 25 MHz K-Band 24,150 GHz ± 100 MHz Ka-Band 34,700 GHz ± 1300 MHz Narrow Ka 34,0, 34,3, 34,7 und 35,5 GHz ± 80 MHz

Frequenzbänder Radarmodul Genevo Assist PLUS X-Band 10,525 GHz ± 25 MHz K-Band 24,150 GHz ± 100 MHz Narrow K-Band: K1 24,075 GHz ± 25 MHz K2 24,100 GHz ± 25 MHz K3 24,125 GHz ± 25 MHz K4 24,150 GHz ± 25 MHz K5 24,175 GHz ± 25 MHz K6 24,212 GHz ± 37 MHz Ka-Band 34,700 GHz ± 1300 MHz Narrow Ka-Band: KA1 33,800 GHz ± 100 HMZ Ka2 34,000 GHz ± 100 HMZ KA3 34,330 GHz ± 130 HMZ KA4 34,700 GHz ± 100 HMZ KA5 35,100 GHz ± 100 HMZ Ka6 35,500 GHz ± 100 HMZ

VOREINSTELLUNG FÜR LOKALE RADAR-EINSTELLUNG:

Narrow Ka-Band 34,00 und 34,33 GHz

VOREINSTELLUNG FÜR EUROPAWEITE RADAR-EINSTELLUNG:

Narrow K-Band 24,150 GHz Narrow Ka-Band 34.00 und 34,33 GHz

TECHNISCHE DATEN

Leistung Versorgungsspannung: 11 bis 16V DC Ruhestrom im Shutdown-Taste / Standby-Modus / cca.12mA Leistungsaufnahme im Ein-Modus: Ca. 300 mA Maximale Stromaufnahme bei Alarm: 450mm / max Ausgang Mute-Schalter des Alarms auf dem Boden max Belastung: 50mA / 14,5 V Radarantenne, GPS-Antenne und Radar Antenne selbst entsprechen dem Standard Schutzart: IP67 (wasserdicht) Betriebstemperatur: -20 bis +70 ° C Lagertemperatur: -30 bis +80 ° C

Abmessungen Radar Antenne: 96x80x93mm Genevo Assist : Radar-Antenne: 94x11x31mm GPS-Antenne: 60x60x90mm Controller: 21x90x65mm Controller GPS: 21x57x73mm Bedienknopf: ø 18x6mm Referent: 670x740x31mm

PRODUKT SUPPORT

GENEVO Support
Telefon Support:
+49 (0)8683 9999 798
Email Support: support@genevo.de

MasterCard VISA

KONTAKT FORMULAR